Arbeitskraftsicherung: Welche Möglichkeiten gibt es?

Arbeitskraft­sicherung: Welche Möglichkeiten gibt es?

Ende 2015 waren rund 1,8 Millionen Frauen und Männer in Deutschland berufsunfähig und bezogen eine Erwerbsminderungsrente. Deren durchschnittliche Höhe betrug rund 730 Euro und reicht kaum, um den Lebensunterhalt zu decken. (Quelle: Deutsche Rentenversicherung)

Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft ist wichtig, um später bei Berufsunfähigkeit nicht in ein finanzielles Loch zu geraten. Doch welche Versicherung bietet Ihnen das beste Angebot? Neben der Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es noch weitere Versicherungsformen: 

Für eine optimale Absicherung Ihrer Arbeitskraft bietet die BU den besten Schutz, wie in der Grafik unten zu sehen ist. Für Ihre Beratung nutzen wir das neue AKS-Tool von dem renomierten Analysehaus Franke & Bornberg, das einen Index für AKS (Arbeitkraft-Sicherung) eingeführt hat. Es umfasst auch Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung und zeigt den Absicherungsumfang im Vergleich zum Preis. Somit ermitteln wir den best möglichen Schutz für Sie inklusive Preis, Leistung und evtl. Vorerkrankungen

Ein Vergleich hilft bei der AKS Entscheidung

Ein Vergleich hilft bei der Entscheidung

Wie bereits erwähnt, ist die Wahl der Versicherungsform abhängig von einigen Faktoren. Um die richtige Entscheidung treffen zu können, hilft ein Vergleich aller Anbieter und deren AKS-Produkte. Als freier Versicherungsmakler helfe ich Ihnen gerne dabei und berate Sie zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

Jetzt Vergleich anfordern

Berufsgruppe

Berufsgruppe

Die Arbeitskraftsicherung ist meist abhängig von Ihrem derzeitigen Beruf. Bei einer körperlich anstrengenden oder risikobelasteten Berufsgruppe können die Beiträge einer Versicherung deutlich höher ausfallen. 

Vorerkrankungen

Vorerkrankungen

Falls Sie bereits gesundheitlich vorbelastet sind, hat dies Einfluss auf die Versicherung. Bei bestimmten Vorerkrankungen, wie z. B. psychischen, besteht die Gefahr, dass keine Versicherung abgeschlossen werden kann.

Anbieter

Anbieter

Es gibt zahlreiche Versicherungsgesellschaften, welche verschiedene Produkte zur Arbeitskraftsicherung anbieten. Diese variieren in den Leistungen und den Beitrags- und Rentenzahlungen. Ein Vergleich hilft bei der Entscheidung.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen